2009-06-16

Thomas Reppa: PureMVC - Introduction + Best Practise

PureMVCImage via Wikipedia
Flash Camp Berlin 2009
Vortrag von Thomas Reppa: PureMVC - Introduction + Best Practise


PureMVC ist ein leichtgewichtiges Framework um MVC Anwendungen in sehr modularer Weise zu erstellen.

  • PureMVC ist eher ein Regelwerk
  • PureMVC ist sprachenunabhängig (impl. in vielen Sprachen vorhanden)
  • Man programmiert Inseln, die man anschließend zusammenfügt.
  • PureMVC ist Kommunikationsschnittstelle zwischen Views und Models.
  • „Code in the Speed of Thought.“

Meine Gedanken:
PureMVC ist ein vielversprechender Ansatz. Allerdings konnte mich der Vortrag leider noch nicht überzeugen, ob in großen (also richtig großen) Projekten das Problem der verwirrenden Verbindungen zwischen Views und Models hiermit zufriedenstellend gelöst werden kann, da nur kleine Beispiele in dem Rahmen gezeigt werden konnten.

Reblog this post [with Zemanta]
Kommentar veröffentlichen