2009-06-30

Google's OpenSocial

OpenSocial ist eine Menge von Programmierschnittstellen für Anwendungen in webbasierten sozialen Netzwerken. OpenSocial wird von Google entwickelt und wurde am 1. November 2007 veröffentlicht. (Quelle: Wikipedia-OpenSocial)
Stichworte zum Bauen von Social Applications
  • Gadgets bestehen hauptsächlich aus HTML und JavaScript.
  • API Namensräume (Javascript) sind opensocial.* und gadgets.*
  • Als Views gibt es in der Klasse gadgets.views.ViewType: Profile View, Canvas View und Home View.
  • Datenhandling/Persistenz findet über opensocial.DataRequest statt. Hierzu zählt auch der Zugriff auf Personen, Beziehungen, Aktivitäten und Nachrichten.
  • Der soziale Graph ist über opensocial.Person erreichbar. Rollen werden in VIEWER und OWNER unterschieden.
  • Aktivitäten: opensocial.Activity. Activity Templates können hierbei häufige Updates kumulieren.
  • Nachrichtenversand: opensocial.Message
  • Internationalisierung über Message Bundles in der XML-Spezifikation des Gadgets möglich.
  • Backend Requests, die über die Möglichkeiten von JavaScript und HTML hinausgehen sollen, können mit gadgets.io.makeRequest() abgesetzt werden. Somit ist der Transfer von HTML-, XML-, JSON- und ATOM-Files möglich. -> JSON, XML und AtomPub können auch über die RESTful API genutzt werden, die neben der JavaScript API existiert.
Quelle: OpenSocial Artikel von Matthias Häsel und Karsten Rieke - http://www.springerlink.com/content/d7624423x371w5v6/

Weitere Infos
Host OpenSocial Apps basierend auf Java oder PHP: Apache Shindig
Let's get this Shindig started


XING und OpenSocial:
XING and OpenSocial


Reblog this post [with Zemanta]
Kommentar veröffentlichen