2014-03-10

Das Igel-Prinzip

Jim Collins (im Interview) ist ein US-amerikanischer Managementexperte und stellt mit dem Igel-Prinzip ein Konzept auf, welches Unternehmungen langfristigen Erfolg sichern soll:

Folgende Fragen muss sich eine Unternehmung beantworten:
  • Worin können wir die Besten werden? (Und worin nicht?)
  • Was ist unser wirtschaftlicher Motor? (Womit verdienen wir unser Geld?)
  • Was ist unsere wahre Passion? (Wofür begeistern sich unsere Mitarbeiter?)

Eine Unternehmung sollte NUR in der Schnittmenge dieser drei Bereiche agieren. Auch attraktive Angebote sollten ausgeschlagen werden, wenn sich diese nicht in der Schnittmenge befinden.

Wichtig ist es auch, dabei immer der Realität ins Auge zu blicken und alle Entscheidungen auf Erfahrungen, Daten und Fakten basierend zu treffen.


Kommentar veröffentlichen